NEWS

10.09.2018
> GdW unterstützt aktives Betriebskostenmanagement mit immobench.de
10.01.2017
> Immobench.de jetzt Teil der Immobiliengruppe Rhein-Neckar
30.10.2016
> Immobench erweitert Service
28.04.2016
> Energieausweise in Gewerbeimmobilien stellen in der Praxis hohe Anforderungen


10.09.2018GdW unterstützt aktives Betriebskostenmanagement mit immobench.de

Der GdW Bundesverbandes deutscher Wohnungsunternehmen kooperiert mit dem Betriebskosten-Benchmarking-Portal immobench.de aus der Immobiliengruppe Rhein-Neckar. Dies haben beide Seiten in einem Kooperationsvertrag festgehalten.

Das Internetportal immobench.de ermöglicht es Wohnungsunternehmen oder anderen Immobilienbetreibern, Betriebskosten von Wohn- oder Gewerbeimmobilien zu analysieren und Optimierungspotenziale zu identifizieren. Die genutzte Datenstruktur basiert auf der Geislinger Konvention. Immobench.de verfügt als Datenbank bereits über die Kosten rund einer Million Mieteinheiten. GdW-Unternehmen können das Benchmarking zu günstigen Konditionen nutzen.

Der GdW verbindet mit der Kooperation, dass die wohnungswirtschaftlichen Verbände in Zukunft für die Formulierung politischer Aussagen zur Betriebskostenentwicklung auf eine breitere und bessere Datenbasis zugreifen können.

Immobench.de wird heute in der IGRN durch die IRN Immobilienservices Rhein-Neckar GmbH betrieben.