NEWS

10.09.2018
> GdW unterstützt aktives Betriebskostenmanagement mit immobench.de
10.01.2017
> Immobench.de jetzt Teil der Immobiliengruppe Rhein-Neckar
30.10.2016
> Immobench erweitert Service
28.04.2016
> Energieausweise in Gewerbeimmobilien stellen in der Praxis hohe Anforderungen


Teil 1: Strukturdaten

Hinweis:
Die folgenden Angaben sollen für jede Abrechnungseinheit-AE / Verwaltungseinheit-VE / Wohnanlage-WA / Wohnhausgruppe-WHG / Bauteil-BT - oder wie die Bezeichnung der kleinsten Verwaltungseinheit im Wohnungsunternehmen auch sei - gemacht werden.

Die Strukturdaten der Verwaltungseinheiten (29KB)

 

A. ANGABEN ZUM UNTERNEHMEN
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Unternehmenskennziffer Zahl 7-stellig
Unternehmensgröße
Anzahl WE Zahl Kann-Feld
Anzahl Sonstige Einheiten Zahl Kann-Feld

 

B. ANGABEN ZUR LIEGENSCHAFT
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
PLZ des Objektes X Zahl 5-stellig
Ortskennziffer des Objektes Zahl 9-stellig (Amt. Verz. der Ortskennziffern, Bezug über deutschen Gemeindeverlag)
Ein- und Zweifamilienhaus EFH
Mehrfamilienhaus MFH
Preisgebundener Wohnungsbestand X Ja/Nein Ja bei > 50%
Brandkassenwert (Index 1914) Zahl
Baujahr / Datum Erstbezug X Zahl Jahr
Vollmodernisiert Zahl Jahr
Teilmodernisiert
Dach Zahl Jahr
Wärmedämmung Fassade Zahl Jahr
Neue Fenster Zahl Jahr
Modernisierung Heizung Zahl Jahr
Anzahl der Aufgänge / Hauseingänge Zahl
Anzahl der Vollgeschosse Zahl
Anzahl WE x Zahl
Anzahl Gewerbeeinheiten x Zahl
Anzahl Garagen x Zahl
Anzahl Stellplätze x Zahl
m² Gewerbefläche x Zahl
m² Wohnfläche x Zahl
m² beheizte Fläche x Zahl
m² WW-Fläche Zahl
m² Außenanlagen Zahl
m² zu pflegende Grünfläche Zahl
lfd m Frontmeter des Grundstücks Zahl
m² Wohnfläche die von Aufzügen bedient wird x Zahl
m² Gewerbefläche, die von Aufzügen bedient wird x Zahl
Abrechnungskreis kalte BK= warme BK Ja/nein
Gebäudeklasse nach EnEV Katalog für verbrauchs-
orientierten
Energiepass
Verbrauchte Warmwassermenge m3 für verbrauchs-
orientierten
Energiepass
Mittlere Warmwasserauslauf-
temperatur
°C für verbrauchs-
orientierten
Energiepass

 

C. TECHNISCHE GEBÄUDEAUSSTATTUNG:
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Anzahl Aufzüge Zahl
Summe Haltestellen Zahl
Heizungsart
zentral ZH
dezentral DH
Contracting CO
Energieträger
Erdgas Gas
Heizöl Öl
Nahwärme / BHKW NW
Fremd Fernwärme FW
Strom / Nachtstrom Elt
Holz / Kohle Ko
Sonstiges
Warmwasser-
versorgung
zentral ZWW
dezentral DWW

 

D. VERTRAGSDATEN
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Hausmeister / Hauswarttätigkeiten
/ Regie
Mehrfach-
nennung ist möglich
Hausreinigung Ja/nein
Grünflächenpflege Ja/nein
Schnee- und Eisbeseitigung Ja/nein
Straßen- /Gehwegreinigung Ja/nein

 

E. VERBRAUCHSDATEN
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Abrechnung verbrauchsabhängig
Heizung Ja/nein
Warmwasser Ja/nein
Kaltwasser Ja/nein
Abwasser Ja/nein
Müll Ja/nein

 

BEWEGUNGSDATEN
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Strom kWh
Fernwärme – Heiz-Energie kWh
Fernwärme – Warmwasser kWh
Liter Heizöl ltr.
m³ Gas m3
Vorgehaltenes Müllvolumen pro Jahr m3
Kaltwasser m3
Abwasser m3

 

LEERSTANDSDATEN
BezeichnungMuss-FeldFormatBemerkung
Leerstands-
quote
% durchschnittlicher Leerstand im Betrachtungsjahr bezogen auf die Anzahl der Einheiten
(WELeer • MonateLeer ) / (Anzahl WEGesamt • 12)



Stand: Juli 2005